Getriebetechnik

Getriebehersteller stehen unter beträchtlichem Produktions- und Innovationsdruck. In immer kürzeren Abständen werden neue Produkte entwickelt und auf den Markt gebracht. Gleichzeitig sind die Prüfanforderungen für Getriebe, die heute punktgenau ausgelegt und gefertigt werden müssen, nach qualitativen und quantitativen Gesichtspunkten deutlich gestiegen. Für die Hersteller gilt dies in Hinsicht auf die eigene, technologische Weiterentwicklung und zur Prozessabsicherung. Deren Kunden legen größten Wert auf den Nachweis zugesicherter Eigenschaften.


An dieser Stelle setzt DMT an: Auf eigenen Prüfständen führen wir umfassende Versuchsprogramme nach spezifischen Kundenvorgaben durch – während der Prototypenentwicklung genauso wie bei Serientests. Inzwischen ist unser Standort Krefeld zum größten unabhängigen Prüfpark in Europa herangewachsen. Mit Prüfleistungen bis zu 12 MW.

Unsere Mitarbeiter bündeln Praxis- und Markterfahrung in interdisziplinären Teams – mit hoher Lösungs- und Umsetzungskompetenz. Weltweit schätzen sowohl Getriebehersteller als auch Betreiber von Windkraftanlagen, Walzanlagen, Mühlen- und Brecherantrieben, Bandanlagen, Förderanlagen und mobilen Arbeitsmaschinen das Qualitätssiegel der DMT. Seit 30 Jahren, tausendfach.


Als unabhängige Prüfer von Antriebskomponenten weisen wir zugesicherte Eigenschaften wie Funktion, Festigkeit, Erwärmung, Verluste und Wirkungsgrade sowie Geräusche und Schwingungen nach. Wir unterstützen bei Zulassungsprüfungen und übernehmen die Qualitätskontrolle – für eine gesamte Serie oder bei Produktionsspitzen. Über diese Standards hinaus entwerfen wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuelle
Mess- und Prüfstrategien und realisieren Sonderaufbauten und Einzeltests. In allem schätzen unsere Kunden den fachlichen Dialog und den vertrauensvollen Umgang.

Als unabhängige Prüfer von Antriebskomponenten weisen wir zugesicherte Eigenschaften wie Funktion, Festigkeit, Erwärmung, Verluste und Wirkungsgrade sowie Geräusche und Schwingungen nach. Wir unterstützen bei Zulassungsprüfungen und übernehmen die Qualitätskontrolle – für eine gesamte Serie oder bei Produktionsspitzen. Über diese Standards hinaus entwerfen wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuelle Mess- und Prüfstrategien und realisieren Sonderaufbauten und Einzeltests. In allem schätzen unsere Kunden den fachlichen Dialog und den vertrauensvollen Umgang.

Betrieb der Prüfstelle bleibt aufrecht erhalten!

Die aktuelle Pandemie stellt auch die Unternehmen weltweit vor eine große Herausforderung. Wirtschaftliche Prozesse müssen unter Beachtung des Infektionsschutzes neu bewertet und angepasst werden.

Wir sind als Prüfinstitut der DMT Group bestrebt unseren Geschäftsbetrieb in unserer Prüfstelle für Getriebe Technik in Krefeld aufrecht zu erhalten.

Wenn es dennoch zu Einschränkungen des Betriebsablaufs kommen sollte, werden unsere Kunden unverzüglich darüber informiert!

Die vielerorts getroffenen sinnvollen Einschränkungen von Dienstreisen und das Verlagern von Arbeit in das Homeoffice, wo dies möglich ist, stellen uns gemeinsam vor neue Aufgaben.
Wir unterstützen diese Maßnahmen und bieten Ihnen ab sofort die folgenden Servicediensteistungen an:

 

  • Live Übertragung der Prüfung (per Videostream wo es möglich ist), anstelle einer persönlichen Teilnahme vor Ort
  • Detailaufnahmen von Prüfungen können wir auf Ihre Anweisung anfertigen und Ihnen unmittelbar im Anschluss an die Prüfung zukommen lassen
  • Unterstützung beim Prüfaufbau
  • Bei Versuchen übernehmen wir die Vermittlung von lokalen Montagefirmen und Beaufsichtigungen den Aufbau in enger Abstimmung mit Ihnen
  • Remote-Schaltung Ihres Messrechners oder Live-Übermittlung von Messdaten

Wenn Sie darüber hinaus weitere Möglichkeiten sehen, wie wir Sie unterstützen können, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Ansprechpartner

Vertrieb Testing

Tel: +49 231 5333-240
Fax: +49 231 5333-299

aps@dmt-group.com

Unsere Leistungen:

  • Funktionstests zum Nachweis der zugesicherten Eigenschaften
  • Dauerversuche als verkürzte Lebensdauertests
  • Prototypentests und Entwicklungserprobung
  • Abnahmetests
  • Leistungsmessungen
  • Schallmessungen
  • Schwingungsmessungen
  • Thermographische Untersuchungen z.B. an Gehäusen und Dichtstellen
  • Simulation konkreter Einsatzfälle am Prüfstand

Infrastruktur:

  • Leistungsspektrum von 100 kW bis 7500 kW auf sechs Prüfplätzen
  • Senkrechte Bremsachse bis 1 MW
  • Modularer Aufbau
  • Krananlage bis 100 t
  • Zertifizierung durch „Germanischer Lloyd“
  • Gute Verkehrsanbindung, auch für Sondertransporte