Prüfkompetenzen im Bereich der Bahntechnik

Die Sicherheit und Qualität von Produkten und Prozessen sind zentrale Erfolgsfaktoren für Unternehmen.

Als eine Prüforganisation der TÜV NORD Gruppe führen wir unabhängige Prüfungen im Bereich des Schienenverkehrs durch.

Ihnen stehen unsere Labore in Dortmund, Essen, Krefeld und Lathen für die verschiedensten Anforderungen zur Verfügung. Spezielles Know-how im Bereich der Filter- und Abscheidetechnik ermöglicht beispielsweise die Bewertung der lufthygienischen Eigenschaften in ganzen Fahrzeugen. Wir können aber auch die Eigenschaften großer Kälte- und Klimaeinrichtungen ermitteln und bewerten.  Brandtechnische Prüfungen führen wir für den internationalen Schienenverkehrssektor durch. Diese Versuche können ebenfalls unter Realbedingungen bis zu mehreren Megawatt Brandleistungen durchgeführt werden. Als unabhängige Prüfinstanz untersuchen wir Antriebskomponenten auf ihre zugesicherten antriebstechnischen Eigenschaften, wie etwa Funktion, Festigkeit, Erwärmung, Verluste und Wirkungsgrade sowie Geräusche und Schwingungen. Auf unseren eigenen Antriebsprüfständen mit Leistungen bis zu 8000 kW führen wir umfassende Versuchsprogramme nach Ihren Vorgaben durch. Bei der DMT-Seilprüfstelle stellen wir Seile und deren Verbindungen auf eine harte Probe. Vor Ort im laufenden Betrieb oder in unseren Prüfhallen, ein sicheres Ergebnis ist garantiert.

Ziel ist es, Ihnen aus einer Hand ganzheitliche Lösungen zu liefern. Unser Erfolg ist Ihre sichere und wirtschaftliche Lösung.