Entnahme oder Lieferung von mikrobiologischen Proben & deren Auswertung

Mikroorganismen können zu Infektionen und weiteren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Lüftungstechnische Anlagen oder Verdunstungskälteanlagen (Kühltürme) müssen daher hygienischen Anforderungen genügen.
Diese sind in den VDI Richtlinien 6022 und 2047 vorgegeben. Der Nachweis auf Einhaltung der Anforderungen ist im Rahmen von Wartung und Inspektion durch regelmäßige Hygieneuntersuchungen, z.B. des Luftbefeuchterwassers, zu belegen.
DMT bietet diese Hygieneuntersuchungen & Probenmaterialien an. Nachfolgend aufgeführte Leistungen sind Teil unseres Angebots:

  • Keimzahlbestimmungen (z.B. im Luftbefeuchter-/Kühlwasser) n. VDI 6022 und VDI 2047
  • Legionellen-Bestimmung (z.B. im Luftbefeuchter-/Kühlwasser) n. VDI 6022 und VDI 2047
  • Abklatschproben (z.B. Keimzahlbestimmung auf Luftkanaloberflächen) n. VDI 6022 und VDI 2047
  • Weitere Keimidentifizierungen (z.B. Pseudomonas aeruginosa, Schimmelpilze)
  • Bestimmung der Keimzahl in der Raumluft

Falls Sie die Proben selbst entnehmen möchten, bieten wir Ihnen die nötigen Materialien sowie eine Einweisung in die Handhabung.

Wir sind für diese Untersuchungen nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert und haben so unsere Unabhängigkeit und Kompetenz für diese speziellen Prüfungen nachgewiesen. Unsere Qualität ist der Garant für Ihre Sicherheit.

Ansprechpartner

Dr. Frank Pfeifer

Am Technologiepark 1
45307 Essen

Tel +49 201 172 1413
Fax +49 201 172-1462

aps(at)dmt-group(dot)com